Touren  Über uns  |  Kontaktieren sie uns  |  Wichtige Informationen  |  Fragebogen  |  Online buchen  |  Verkaufsbedingungen  |  Home |  Über Peru 

 
 


Peru hat mit seiner kulturelle und natürliche Andersartigartigkeit einen festen Anteil am Reisemarkt und hat als Zielort für Touristen eine starke Wettbewerbsfähigkeit. 

Dank seiner strategischen Position ist Peru ist ein privilegiertes Ziel für Tourismus und einer der attraktivsten Märkte für Investitionen. Mit seinen alten Kulturen und seiner reichen Kolonialtradition ist Peru ein magischer Treffpunkt mit einer der reichsten biologischen Vielfalt auf Erden. Hier schmelzen viele unterschiediche Kulturen zusammen, was eine sichere Zukunft für Peru garantiert.

Peru's Vielzahl von Klimata und Ökosystemen stellt das Land unter die acht Nationen in der Welt mit der reichsten biologischen Vielfalt. In Peru findet man 84 der insgasamt 104 Lebenzonen, die auf unseren Planeten bestehen. Das Land hat mehr als 400 Arten von Säugetiere, 300 Reptilien, 1.700 Vögel und bis jetzt wurden mehr als 50.000 Pflanzenarten registriert. Und vor allem ist Peru ein Land mit einer noch sehr junge Geschichte, ein Land das in den Dörfern und Städten noch singt und tanzt, ein Land, dass das Leben feiert. Jedes Jahr gibt es über dreitausend Feiern mit über 1500 unterschiedlichen Musikstilen, was von dem lebenden Geist dieser Nation zeugt, in der Magie, Verschiedenartigkeit und Kreativität einen täglichen Bestandteil im Leben eines gewöhnlichen peruanischen Einwohners hat.

Peru's wachsende biologische Vielfalt ist Grund genug, Naturliebhaber dazu zu verleiten, die peruanische Natur zu erforschen. Die Besucher können Wochen damit verbringen, die faszinierenden Küstenwüsten, das Hochland oder die tropischen Regenwälder, die eine erstaunliche Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten besitzen, zu bereisen. 

Naturliebhaber entdecken auch die Anden, die bekannt sind für Ihre wunderschöne Wanderungen und Kletternrouten. Das Hochland wird mit mehr als 15.000 Seen, mit den schneebedeckten Gipfeln, die über 6.000 Metern hoch sind, den tiefsten Schluchten der Welt, den ländlichen Tälern und malerischen Dörfern verzaubert. Die gesamte Andenkette bietet unvergleichbare Gelegenheiten für Wildwasserfahrten und hat großartigen Routen um mit dem Mountainbike zu fahren oder bei starkem Winde mit Hang-gliden oder Parasailen zu schweben.

Die Strände von Paracas (Süden von Lima) und entlang der Nordküste (Huanchaco, Máncora, Punta Sal, usw.) sind ideal für Sportarten wie Surfen, Windsurfing, Sandboarding, Fischen und Tauchen. Auch im Amazonas - Dschungel kann man erstaunlich gut Fischen, und auch Vogelbeobachter werden hier eine beträchtliche Reihe von seltenen Vogelsorten antreffen. Naturliebhaber empfinden Peru als einen auserlesenen Bestimmungsort: mehr als 50 Naturschutzgebiete existieren entlang des Küstenstreifens, den Andenvorgebirge, Moore, amazonischer Regenwald und tropische Hochländer, einschließlich Paracas, Manu, Tambopata-Candamo, Pacaya-Samiria, Pampa Galeras und Huascaran. Diese Ökosysteme sind einzigartig und Heimat für dutzende von dem Aussterben bedrohter Arten. Peru ist wegen seiner speziellen klimatischen Bedingungen und der Fülle an Nährstoffen auch einer der reichsten Fischfangplätze der Welt. Dies wird instantgehalten durch eine schwankende Anzahl von Fischarten (mehr als 900), Mollusken, Krebstieren, Vögeln und 33 Arten an Meeressäugetiere. Peru führt seine Besucher in eine Welt der kunsthistorischen Weisheit, mit einem Vermächtnis der vorhispanischen Zivilisationen wie der Quechua, der Aymara und der Dschungelvölker, deren Weltanschauung auf der Beobachtung des Himmels und der Natur basierten. Über die vergangenen Jahrhunderten hinweg vermischte sich in Peru der kulturelle Einfluss der europäischen, afrikanischen und asiatischen Einwanderer.

Peru ist eine endlose Quelle der Kreativität, die durch die vielen Kulturen gekennzeichnet wurde. Seine historischen, archäologischen und architektonische Vermächtnise, die Volkskunst von Peru, ziehen jährlich auch tausende von Touristen an. Seine reiche Folklore offenbart sich in mehr als 1.500 musikalischen Genres und kombiniert ausländische Instrumente mit einheimischen Andenäquivalenten, wie den Quena- und Zampoña - Flöten. Die einheimische Musik kann man auf mehr als 3.000 Festivals geniessen, wie z.B. das Fest der Candelaria, das Inti Raymi, die Karnevalsfeiern, das Corpus Christi Fest und die Osterwoche. Ausserdem rühmt sich Peru für eine der vorzüglichsten Küchen Südamerikas, weil lokale Chefköche eine Vielzahl der einheimische Zutaten verwenden und zudem die Kochkünste der restlichen Welt integrieren.

Chavin ist die erste Andenzivilisation (1500-400 v.Chr.) mit labyrinthförmigen Galerien auf einer Höhe von über 3.100 Metern über dem Meeresspiegel. Entdecken Sie das Geheimnis der Adobe -Ziegelstein Zitadellen und, in der Nähe vom Meer, die durch die Mochica Dynastie (200 v. Chr. - 700 n. Chr.) gebauten Pyramiden und ihre königlichen Gräber, wie das des "Señor von Sipán", eine der wichtigsten archäologischen Entdeckungen des zwanzigsten Jahrhunderts. Folgen Sie den Schritten der wilden Chachapoya - Krieger (1000-1400 n. Chr.), entlang der 25-Meter hohen Mauer der Kuélap Festung oder der Blick in die beeindruckenden Gräber ihrer Vorfahren. Spazieren Sie um Cuzco, der ehemaligen Hauptstadt des Inkareiches (1300-1500 n. Chr.), der größten vorkolumbianische Zivilisation in Südamerika. Cuzco und seine Umgebung kennzeichnet gewaltige Bauwerke wie die Machu Picchu Zitadelle, welche für das achte Weltwunder gehalten wird. Beobachten Sie das Zusammenschmelzen der Kulturen und die Gründung wohlhabender Städte während der Kolonialzeit, eine Ära die heute, mit ihren Kirchen, Klostern und aristokratischen Villen, ein Schaukasten der Architektur und der Kunst aus einer vergangenen Periode sind. Es gibt wenige Länder auf der Erde, die mit Peru mithalten können, wenn man die Vielfalt der Kulturen, Sprachen, ethnischen Unterschiede und der geographischen Gegensätze betrachtet. Letztere Eigenschaft gab einiger der größten alten Zivilisationen der Welt Grund, sich in Peru niederzulassen und dadurch ist Peru heute ein faszinierendes Land für Besucher aller Teile der Erde.

Peru ist der ideale Ort, um einen einzigartigen und unvergesslichen Urlaub zu verbringen.

Pura adrenalina

Perú, un paraíso natural

 

Un país con historia, arte y tradición

 

 

Intereses especiales

 

Copyright © 2003 Amazing Peru

Europäisches Standesamt: 
9 Alma Road, Manchester M19 2FG, Vereinigtes Königreich. 
Email: info@amazingperu.com

Peruanisches Standesamt:
Jr José de Sucre, 1214 Huaraz, Ancash, Peru. 
Tel. 00 51 43 726526
Fax. 00 51 43 726158